Kontakt
Nikolaus Ring GmbH
Akeleiweg 6
83064 Raubling
Homepage:www.nikolaus-ring.de
Telefon:08035 5452
Fax:08035 99431

Ein Dusch-WC für je­des Bad: Ge­be­rit Aqua­Cle­an Al­ba

Kom­fort ei­nes Dusch-WCs zum at­trak­ti­ven Preis

Geberit AquaClean Alba QuickRelease-Funktion demonstriert
Die Quick­Re­lease-Funk­ti­on er­mög­licht das ein­fa­che Ab­neh­men des WC-De­ckels und -Sit­zes und er­leich­tert da­mit die Rei­ni­gung. Fo­to: Ge­be­rit
Geberit AquaClean Alba WhirtSpray
Herz­stück des Dusch-WCs ist die in­te­grier­te WhirlS­pray-Dusch­tech­no­lo­gie für ei­ne gründ­li­che und scho­nen­de Rei­ni­gung. Fo­to: Ge­be­rit
Geberit AquaClean Alba in einem modernen Badezimmer
Mit dem neu­en Ge­be­rit Aqua­Cle­an Al­ba bringt Ge­be­rit den Kom­fort ei­nes Dusch-WCs in je­des Bad. Fo­to: Ge­be­rit

Mit dem neu­en Dusch-WC Ge­be­rit Aqua­Cle­an Al­ba bringt Ge­be­rit die an­ge­nehms­te Form der Po-Rei­ni­gung in je­des Bad. Im Ver­gleich zu ei­ner hoch­wer­ti­gen klas­si­schen WC-Ke­ra­mik ist der Auf­preis für die Dusch­funk­ti­on von Aqua­Cle­an Al­ba ge­ring. Der at­trak­ti­ve Preis wird mög­lich durch die Kon­zen­tra­ti­on auf die wich­tigs­te Funk­ti­on ei­nes Dusch-WCs: Die gründ­li­che und scho­nen­de Rei­ni­gung mit Was­ser mit der in­te­grier­ten WhirlS­pray-Dusch­tech­no­lo­gie. Das schlich­te und ele­gan­te De­sign von Chris­toph Behling mit ge­schlos­se­nem Ke­ra­mik­kör­per reiht sich naht­los in die Ge­be­rit Aqua­Cle­an Pro­dukt­welt ein und er­mög­licht ei­nen neu­en Stan­dard im Bad für Pri­vat­kun­den, Ho­tels und das Pro­jekt­ge­schäft. Das Aqua­Cle­an Al­ba ist ab dem 01.04.2024 lie­fer­bar.

Herz­stück al­ler Ge­be­rit Aqua­Cle­an Mo­del­le ist die pa­ten­tier­te WhirlS­pray-Dusch­tech­no­lo­gie für ei­ne be­son­ders sanf­te und gründ­li­che Rei­ni­gung des Pos mit rei­nem Was­ser. Das neue Aqua­Cle­an Al­ba rückt die­se zen­tra­le Kom­fort­funk­ti­on ins Zen­trum. Da­durch ist das fri­sche und sau­be­re Ge­fühl ei­ner Rei­ni­gung durch Was­ser im ei­ge­nen Bad be­reits zu ei­nem ge­rin­gen Auf­preis im Ver­gleich zu ei­ner hoch­wer­ti­gen klas­si­schen WC-Ke­ra­mik mög­lich. Bei der Tech­nik und der Mon­ta­ge­freund­lich­keit steht Ge­be­rit Aqua­Cle­an Al­ba den an­de­ren Mo­del­len der Pro­dukt­rei­he in nichts nach.

Geberit AquaClean Alba Fernbedienung
Mit der in­tui­ti­ven Fern­be­die­nung lässt sich der Dusch­vor­gang des Aqua­Cle­an Al­ba star­ten und die Dusch­strahl­stär­ke kom­for­ta­bel re­gu­lie­ren. Fo­to: Ge­be­rit
Geberit AquaClean Alba
Das schlich­te und ele­gan­te De­sign von Chris­toph Behling mit ge­schlos­se­nem Ke­ra­mik­kör­per reiht sich naht­los in die Ge­be­rit Aqua­Cle­an Pro­dukt­welt ein.Fo­to: Ge­be­rit
Geberit AquaClean Alba wird von einer Person an eine Wand installiert
Die Be­fes­ti­gung der Ke­ra­mik des Aqua­Cle­an Al­ba er­folgt mit Un­ter­stüt­zung der be­kann­ten Ge­be­rit Mon­ta­ge­hil­fe. Fo­to: Ge­be­rit

Rei­ni­gung mit Was­ser zum at­trak­ti­ven Preis

Mit dem neu­en Aqua­Cle­an Al­ba möch­te Ge­be­rit die Rei­ni­gung mit Was­ser wei­ter eta­blie­ren und dar­über hin­aus ein at­trak­ti­ves An­ge­bot für Pri­vat­bä­der aber auch Ho­tels und das hoch­wer­ti­ge Pro­jekt­ge­schäft bie­ten. Nicht nur dank des ele­gan­ten De­signs, son­dern auch dank des Prei­ses. Das neue Mo­dell sieht aus wie ein nor­ma­les WC, bie­tet aber dank der in­te­grier­ten Dusch­funk­ti­on ei­nen mar­kan­ten Mehr­wert. Mit der WhirlS­pray-Dusch­tech­no­lo­gie rei­nigt es den Po an­ge­nehm be­le­bend und ef­fek­tiv mit kör­per­war­mem Was­ser. Wer dar­über hin­aus Wert auf ei­ne Ge­ruchs­ab­sau­gung legt, kann op­tio­nal das Ge­be­rit Du­o­Fresh Mo­dul ein­fach und pro­blem­los er­gän­zen. Für ei­ne sau­be­re und lei­se Aus­spü­lung sorgt die Tur­b­oFlush-Spül­tech­nik. Die wich­tigs­ten Dusch-Funk­tio­nen las­sen sich be­quem mit der selbst­er­klä­ren­den Fern­be­die­nung steu­ern. Wei­te­re Ein­stel­lun­gen sind via Ge­be­rit Ho­me App mög­lich.

Ge­be­rit Aqua­Cle­an Al­ba be­steht wie al­le Aqua­Cle­an-Mo­del­le aus hoch­wer­ti­gen Ma­te­ria­li­en, und der Her­stel­ler bie­tet ei­ne lang­jäh­ri­ge Er­satz­teil­si­cher­heit. In­stal­la­teu­re kön­nen ih­ren Kun­din­nen und Kun­den da­mit ein at­trak­ti­ves An­ge­bot ma­chen. Mar­git Pfei­fer, Head of Ge­be­rit Aqua­Cle­an, ist über­zeugt: „Es gibt kei­nen Grund mehr, bei der Bad­aus­stat­tung auf ein Dusch-WC zu ver­zich­ten. Ein klei­ner Ex­tra­schritt in der Bad­pla­nung, ein gro­ßer Schritt für die Ver­bes­se­rung der per­sön­li­chen Hy­gie­ne.” Das schlich­te und ele­gan­te De­sign von Chris­toph Behling mit ge­schlos­se­nem Ke­ra­mik­kör­per fügt sich dank der un­sicht­ba­ren Tech­nik har­mo­nisch in je­des Ba­de­zim­mer ein.

Geberit AquaClean Alba von oben
Die Tur­b­oFlush-Spül­tech­nik sorgt beim neu­en Ge­be­rit Dusch-WC für ei­ne sau­be­re und lei­se Aus­spü­lung. Fo­to: Ge­be­rit
Geberit AquaClean Alba wird von einer Person an eine Wand installiert
Die Tech­nik­ein­heit wird mit we­ni­gen Hand­grif­fen von oben in die Ke­ra­mik ein­ge­setzt. Fo­to: Ge­be­rit

Ge­wohn­te Mon­ta­ge­freund­lich­keit

Ge­be­rit Aqua­Cle­an Al­ba nutzt das eta­blier­te Mon­ta­ge­kon­zept der Aqua­Cle­an Pro­dukt­rei­he und ist da­her ein­fach zu in­stal­lie­ren. Im di­rek­ten Ver­gleich zu ei­nem nor­ma­len WC ist der Mehr­auf­wand bei der In­stal­la­ti­on ei­nes Dusch-WCs sehr ge­ring. Vor­aus­set­zung ist ein Strom­an­schluss am Spül­kas­ten, den In­stal­la­teu­re als Stan­dard für zahl­rei­che Kom­fort­funk­tio­nen rund um das WC eta­blie­ren kön­nen. Die ge­wohn­ten Stan­dard­an­schluss­ma­ße stel­len si­cher, dass Aqua­Cle­an Al­ba mit al­len In­stal­la­ti­ons­sys­te­men, den Ge­be­rit Mo­no­lith Sa­ni­tär­mo­du­len und der Aqua­Cle­an De­sign­plat­te kom­pa­ti­bel ist. Mit der in die Ver­pa­ckung in­te­grier­ten Mon­ta­ge­hil­fe kann der In­stal­la­teur Aqua­Cle­an Al­ba be­quem auf die rich­ti­ge Mon­ta­ge­hö­he her­an­schie­ben und die Ke­ra­mik aus­rich­ten. Ein neu ent­wi­ckel­ter Mon­ta­ge­trä­ger er­leich­tert die Mon­ta­ge stark, in­dem die­ser be­quem zu­gäng­lich ist. Die WC-Ke­ra­mik lässt sich dann kom­for­ta­bel von oben an der Wand mon­tie­ren. Da­bei sind die Ver­schrau­bung zur Wand – eben­so wie die er­for­der­li­chen Strom- und Was­ser­an­schlüs­se – leicht zu­gäng­lich. Al­le tech­ni­schen Kom­po­nen­ten sind in ei­ne kom­pak­te Funk­ti­ons­ein­heit in­te­griert, die sich von oben in die Ke­ra­mik ein­set­zen lässt und ein­fach er­reich­bar ist. Sämt­li­che An­schlüs­se für die Strom- und Was­ser­ver­sor­gung ver­schwin­den da­bei un­sicht­bar in der Ke­ra­mik. Wie al­le Ge­be­rit Aqua­Cle­an-Mo­del­le ist auch das Aqua­Cle­an Al­ba über ei­nen frei­en Aus­lauf nach DIN EN 1717 ab­ge­si­chert und das Trink­was­ser zu­ver­läs­sig ge­schützt.

Mit jahr­zehn­te­lan­ger Er­fah­rung hat Ge­be­rit die Dusch­funk­ti­on im­mer wei­ter op­ti­miert und bie­tet End­kun­den mit Aqua­Cle­an be­son­ders war­tungs­freund­li­che und ro­bus­te Dusch-WCs. Soll­te den­noch ein­mal ein Aus­tausch der Tech­nik­ein­heit er­for­der­lich sein, kann der In­stal­la­teur die­se dank des ein­fa­chen Zu­gangs ge­zielt aus­tau­schen – oh­ne län­ge­re Aus­fall­zei­ten für die Nut­zer.

HINWEIS: Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist die ieQ-systems SHK GmbH & Co. KG